Tomatensalat mit Gurke

Tomaten-Gurken-Salat

Tomaten und Gurken in vielen Salaten

Tomaten schmecken lecker und sind gesund. Im Jahr isst der durchschnittliche Deutsch in etwa 20 Kilo Tomaten.

Am häufigsten im Salat, als Tomate mit Mozzarella und leider auch in einer zuckrigen, nicht sehr gesunden Sauce, die sich Ketchup nennt.

Tomaten sind allgegenwärtig in unserer Küche. Dies ist für mich ein guter Grund, um ein Tomatenrezept zu veröffentlichen und Dir anschließend noch etwas über die Tomate zu erzählen. Doch zuerst das Rezept zum Tomatensalat mit Gurke.

Zutaten

  • 6 Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Packung Fetakäse (je nach Geschmack kräftigen Schafskäse oder die mildere Variante aus Kuhmilch)
  • schwarze Oliven
  • frische Kräuter (z.B. Oregano, Basilikum oder Thymian)
  • Olivenöl, Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Würfel zuerst die Tomaten, Gurken und den Feta-käse. Schäle dann die Zwiebeln und schneide sie in dünne Scheiben. Hacke zudem den Knoblauch schön klein. Anschließend kannst Du noch die Oliven in kleine Ringe schneiden.

Gebe nun alles in eine große Schüssel und vermenge es gut. Dann gießt Du 2 Essköffel Balsamico-Essig und 6 Esslöffel Olivenöl darüber und mischt dies in den Tomatensalat ein.

Danach hackst Du die frischen Kräuter und gibst auch sie noch dazu. Als Letztes schmeckst Du alles mit Salz und Pfeffer gut ab.

Fertig ist der Tomatensalat mit Gurke.

Was macht die Tomate so gesund?

Es gibt viele Gründe, warum die Tomate so gesund ist. Ein Grund ist das Lycopin, welches in Tomaten und auch in Hagebutten vorkommt. Lycopin wird den Antioxidantien zugeordnet.

Antioxidantien sind chemische Verbindungen, die bestimmte chemische Reaktionen im Körper verhindern und unsere Gesundheit dadurch schützen. Dies tuen sie, indem sie so genannte freie Radikale fangen. Radikale wiederum sind vereinfacht ausgedrückt Atome oder Moleküle die sehr reaktionsfreudig sind und somit dem Körper schaden können. Antioxidantien sind also Radikalfänger.

Des weiteren stärkt die Tomate das Immunsystem vor Herz- Kreislauferkrankungen und schützt die Zellen. Die Tomate liefert zudem wichtige Vitamine wie das Vitamin C und viel Kalium.

Zusammenfassend kann man sagen, die Tomate ist sehr wichtig für Deine Gesundheit, denn:

  • Tomaten helfen dabei freie Radikale zu fangen
  • Tomaten schützen das Immunsystem und die Zellen
  • Tomaten liefern wichtige Vitamine
  • Tomaten enthalten viel wertvolles Kalium

Wenn Du mehr über freie Radikale und Antioxidantien erfahren möchtest, schaue Dir doch mal diesen Artikel an, in dem Dr. Müller Wohlfahrt über eine gesunde Ernährung spricht. Auch hier geht es über die Radikalfänger.

Benachrichtigung bei weiteren Rezepten

Wenn Dir das Rezept und die Information über die Tomate gefallen hat, dann schreibe Dich doch in meinem Newsletter ein. So erfährst Du regelmäßig, wenn ich neue Rezepte und Informationen zu kohlenhydratarmen Essen (Low Carb) auf meinem Blog veröffentliche.

Wenn Du das nicht möchtest, Dir das Rezept und die Informationen trotzdem gefallen haben, dann teile sie doch in Deinen sozialen Netzwerken oder bewerte es unten in der kleinen Box. Auch darüber würde ich mich freuen. Danke.

Bewerte den Tomatensalat

Wie findest Du das Rezept zum Tomatensalat mit Gurke? Gebe doch einfach mal Deine Bewertung ab und helfe damit anderen Lesern.

Share

Zusammenfassung
Rezept Name
Tomatensalat mit Gurke
Veröffentlicht
Gesamtzeit
Bewertung
4.5 Based on 2 Review(s)